[!] medizin-news Medizin, Gesundheit, Wellness
0
0
0
0
Artikel » Buchtipps 94 Artikel
Autismus, genetisch betrachtet: Veränderungen der Gene als Ursache und Auslöser
BuchtippsAutismus ist genetisch bedingt. Das legten ersten Studien bereits Ende der 1970er-Jahre nahe. Die heutige molekulare Humangenetik bestätigt diese frühen Schlussfolgerungen. Der Genetik-Experte Prof. Dr. Rolf Knippers wirft in seinem Buch „Autismus, genetisch betrachtet“ (Georg Thieme Verlag, Stuttgart. 2016) einen umfassenden Blick auf die Forschungsgeschichte zur molekularen Genetik des Autismus....
mehr
Genuss trotz Gicht! Sieben klare Regeln für eine gesunde Ernährung bei Gicht
BuchtippsGelenkschmerzen lindern mit der richtigen Ernährung? Das geht! Denn um eine Normalisierung des Harnsäurewertes bei Gicht zu erreichen hilft auf Dauer nur eine Ernährungsumstellung. Befolgen Sie diese sieben Regeln und rücken Sie der Harnsäure-Überproduktion (kochend) zu Leibe! Sieben klare Regeln gegen erhöhte Harnsäurewerte im Blut: Genussvoll essen und Schmerzen lindern Weg mit den überfl...
mehr
„Cannabis - Was man weiß, was man wissen sollte“: Durchblick in der Diskussion um die Legalisierung
Buchtipps„Cannabis - Was man weiß, was man wissen sollte“: Peter Cremer-Schaeffer sorgt für Durchblick in der Diskussion um Legalisierung oder medizinischen Einsatz von Marihuana. Für die einen gehört der Joint zum Lifestyle, für die anderen kommt Cannabis gar nicht in die Tüte. Die einen rufen nach Legalisierung und Entkriminalisierung der Konsumenten, für die anderen bleiben Coffeeshops in Deutschland...
mehr
Brauchen Wunden Luft oder Pflaster?
BuchtippsSchützt ein Saunagang vor Muskelkater? Bekämpfen alte Stinkesocken Halsweh? Ist es gefährlich, Nieser zu unterdrucken? Fördert Schnaps die Verdauung? Hilft Spucke gegen Mückenstiche? Zerstört die Mikrowelle Vitamine? Treiben Eier den Cholesterin-spiegel in die Höhe? Beugen Wechselbäder Erkältungen vor? Stärken Karotten das Sehvermögen? In der beliebten SPIEGEL-ONLINE-Kolumne Mythos oder Medizin...
mehr
Konfliktgespräche in der Pflege: So meistern Sie schwierige Situationen in der Praxis
BuchtippsFührungkräfte müssen häufig konfliktreiche Gesprächen führen. Doch oft fehlt es ihnen an einer entsprechenden Vorbereitung auf solche kritischen Situationen. So kommt es zu Problemen,die das gesamte Team stören.Eine gute Gesprächsvorbereitung ist also essenziell. In diesem Buch wird anhand von konkreten Konfliktfeldern und vielen Fallbeispielen aufgezeigt, wie auch problematische Gespräche erfo...
mehr
Buchtipp: "Dr. Jacobs Weg des genussvollen Verzichts"
BuchtippsBuchtipp: "Dr. Jacobs Weg des genussvollen Verzichts" Die Möglichkeiten einer gesunden Ernährung zur Prävention von Krankheiten und zur Verzögerung des Alterungsprozesses gewinnen angesichts des demographischen Wandels immer mehr an Bedeutung. Der Ernährungsplan nach Dr. Jacob vereint die klinisch und epidemiologisch erfolgreichsten Ernährungskonzepte der Welt unter Berücksichtigung de...
mehr
Überarbeitete Neuauflage: "Krankenhausmanagement für Leitende Ärzte"
BuchtippsLeitende Krankenhausärzte müssen heute mehr sein als nur gute Mediziner - und deshalb ist dieses Buch über Krankenhausmanagement auch schon in der zweiten (gründlich überarbeiteten Auflage) erschienen. Das Buch enthält zahlreiche Denkanstöße, Handlungsanleitungen, Tipps und Tricks - diese machen es zu einer wertvollen Lektüre. Das Buch fokussiert auf notwendige grundlegende Veränderungen im Kra...
mehr
Versorgungs-Report 2013/2014
BuchtippsDer Report widmet sich im Rahmen seines Schwerpunktthemas der „Depression“, die zu den häufigsten psychischen Erkrankungen zählt und damit besondere Bedeutung für die betroffenen Patienten und das Gesundheitssystem hat. Wie und von wem werden Menschen mit Depressionen versorgt? Welche Rolle spielt dabei der Einsatz von Psychopharmaka? Welche zukunftsweisenden Ansätze zur Behandlung depressiver Erk...
mehr
Karten! Ein Buch über Entdecker, geniale Kartographen und Berge, die es nie gab
BuchtippsMan ahnt ja nicht, wie viele Karten es zu den unterschiedlichtsen Themen gibt! Bestsellerautor Simon Garfield Simon Garfield erzählt in »Karten!« z. B., warum Amerika nach dem Falschen benannt wurde, wie der größte kartografische Schatz Britanniens dazu verwendet wurde, ein undichtes Dach zu reparieren, oder weshalb Computerspiele die Zukunft der Kartografie sein könnten. Ob Seehandelsrouten,...
mehr
Asperger – Leben in zwei Welten
BuchtippsSieben Männer und Frauen mit Asperger erzählen in ausführlichen Erfahrungsberichten aus ihrem Leben. Das Buch will Menschen mit Asperger-Syndrom darin bestärken, eigene Lösungen zu suchen, und den Angehörigen vermitteln, welche Probleme bestehen und welche Hilfsmöglichkeiten es geben könnte. Die Diagnose Asperger-Syndrom lässt viele Betroffene hilflos zurück. Sie und ihre Angehörigen wollen wi...
mehr
Rotkäppchen und der Stress: (Ent-)Spannendes aus der Gehirnforschung
BuchtippsMit dem Thema Stress fühlt der Neurowissenschaftler, Psychiater und Philosoph Manfred Spitzer wieder einmal den Puls der Zeit: Plastisch und unterhaltsam streicht er heraus, was überhaupt Stress ist (und was nicht) Der Autor gibt ebenso überraschende wie luzide Antworten auf Fragen wie: Wer hat mehr Stress, mein Chef oder ich? Warum hilft Zeit verschenken gegen Zeitknappheit? Was bewirkt der Ac...
mehr
Krankenhaus-Report 2014: Qualität der Eingriffe steigt mit der Fallzahl
BuchtippsWie gut das Ergebnis einer Krankenhausbehandlung ist, hängt eng damit zusammen, wie häufig der Eingriff durchgeführt wird. Das zeigt der Krankenhaus-Report 2014 am Beispiel von planbaren Hüftgelenk-Operationen. Das Fünftel der Krankenhäuser mit den wenigsten Eingriffen weist im Vergleich zum Fünftel mit den meisten Behandlungen eine um 37 Prozent höhere Rate an Wiederholungsoperationen auf. "V...
mehr
Soziale Neurowissenschaft für Einsteiger
BuchtippsManfred Spitzer gibt in diesem Buch verblüffende Einblicke in die noch junge Disziplin der sozialen Neurowissenschaft. Was läuft in unserem Gehirn ab, wenn wir mit anderen kommunizieren? Was macht die Gemeinschaft mit unseren Erinnerungen? Warum finden Babys es toll, wenn man sie imitiert? Kann man das Improvisieren üben? Außerdem macht er sich Gedanken darüber, warum Bildung System braucht, ab...
mehr
Low-Carb und Kokosöl – ein Traumpaar für die (Hirn-)Gesundheit
BuchtippsFett ist lebensnotwendig – ohne Fett würde der Körper nicht funktionieren. Dennoch wird immer wieder pauschal zur fettarmen Kost geraten: zu mageren Milchprodukten, Schinken ohne Fettrand und vor allem zum sparsamen Umgang mit Ölen, Streich- und Kochfetten. Die Diskriminierung der Fette hat uns jedoch weder schlanker noch gesünder gemacht. Höchste Zeit also, die positiven Effekte der Fette und Öle...
mehr
Wie die Social-Media-Industrie unser Suchtpotenzial nützt: Suchtexperte warnt in neuem Buch
BuchtippsKurosch Yazdi, Leiter der Nervenklinik Wagner-Jauregg, beschreibt in seinem Buch „Junkies wie wir“, wie Social-Media-, Glücksspiel- und Werbeindustrie unser Suchtpotenzial und das unserer Kinder schüren und nützen und Verhaltenssüchte zur ganz normalen Kulturpraxis erklären. Er warnt vor einer Gesellschaft manipulierbarer 24/7-Konsumenten, die nicht mehr wissen, was persönliche Beziehungen sin...
mehr
Finanzratgeber für die besten Jahre
BuchtippsLohnt sich der Abschluss einer privaten Pflegeversicherung? Ist es sinnvoll, den Kindern rechtzeitig das Haus zu überschreiben? Welche Anlageformen versprechen Sicherheit, aber auch eine angemessene Rendite? Auf diese und viele weitere entscheidende Finanzfragen, die sich vor bzw. während der Rente stellen, gibt der neue Finanzratgeber für die besten Jahre von Reader’s Digest verlässlich und detai...
mehr
Der große Bluff: Irrwege und Lügen der Alternativmedizin
BuchtippsWie das Wunschdenken von Patienten ausgenutzt wird, zeigt Theodor Much in seinem neuen Buch „Der große Bluff. Irrwege und Lügen der Alternativmedizin“, das Februar 2013 im Goldegg Verlag erscheint. Es ist Ratgeber und Aufklärungsbuch zugleich, gerichtet an medizinische Laien und kritische Leser, die sich für die Frage interessieren, was die Alternativmedizin wirklich zu leisten imstande ist und wa...
mehr
Motivation zur Hoffnung
BuchtippsKrebs - die Diagnose wirft Betroffene unweigerlich aus der Bahn: Kaum eine Erkrankung ist mit so viel Angst verbunden wie eine Krebserkrankung. Motivation zur Hoffnung ist ein von Kranken, ihren Angehörigen, ihren Pflegenden und ihren Ärzten gemeinsam unternommener Versuch, diese Angst in den Griff zu bekommen und neue Wege auch mit einer Krebserkrankung zu gehen. Seit Kurzem liegt nun die 3, über...
mehr
Seiten (6): (1) 2 3 weiter >
94 Artikel
Stichwortsuche:

0
0
0
0

© medizin-news.de 2014
Seite in 0.91585 sec generiert